Modern Workplace – der Arbeitsplatz der Zukunft!

0
131

Hast Du Dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie Dein zukünftiger Arbeitsplatz aussehen könnte? Welche Möglichkeiten bestehen, dass trotz digitalisierter Arbeitsumgebung der persönliche Kontakt zu Deinen Arbeitskolleginnen und –kollegen nicht zu kurz kommt? Schlagworte, die beispielsweise immer wieder mit einem modernen Arbeitsplatz in Zusammenhang gebracht werden, sind: neuestes technisches Equipment, Benefits oder Work-Life-Balance.

Dadurch wird deutlich, dass nicht nur Unternehmen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgefordert sind, flexibel auf Veränderungen zu reagieren, sondern dass sich auch die Arbeitsplätze selbst in einem Wandel befinden und den geänderten Bedingungen angepasst werden müssen. Dabei führt der Trend weg von traditionellen Büros hin zu modernen Arbeitsplatz- und Mobilitätskonzepten. Dies einerseits um Raum für Produktivität und Kreativität zu schaffen und andererseits jene Rahmenbedingungen bereitzustellen, die für die Bewältigung der anfallenden Arbeit notwendig sind.

In Bezug auf moderne Arbeitsplatz- und Mobilitätskonzepte setzen einzelne Organisationen auf Individualität und erreichen damit die Identifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Unternehmen. So kann ein auf dem neuesten Stand der Technik befindliches Equipment die Umsetzung der übertragenen Aufgaben unterstützen. Flexible Arbeitszeiten fördern die Eigenständigkeit und ermöglichen die Umsetzung der ganz persönlichen Work-Life-Balance. Immer häufiger stellen Unternehmen frisch gefüllte Obstkörbe und Getränke zur Verfügung, die den Wohlfühl-Effekt und gleichzeitig die Produktivität erhöhen. Daneben sollte ein aktives Gesundheitsförderungsprogramm für einen Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag sorgen.

TPA setzt dieses Konzept seit Jahren um und hat am neuen Standort, im Icon Vienna am Wiener Hauptbahnhof, den Grundgedanken noch weiter ausgebaut. Bei der Planung der Räumlichkeiten wurde auf die unterschiedlichsten Wünsche und Bedürfnisse der einzelnen Abteilungen Rücksicht genommen. Es gibt kein starres Konzept für das gesamte Unternehmen, sondern die Büros zeichnen sich durch Individualität und Offenheit aus. Damit werden ein angeregter Austausch und ein produktives Arbeiten in angenehmer Atmosphäre gefördert. Neben diesem ansprechenden Office-Ambiente bietet der Standort eine ausgezeichnete öffentliche Verkehrsanbindung, wodurch Flexibilität mit Nachhaltigkeit verschmilzt.

Aber unabhängig von den Arbeitsplatzkonzepten der Zukunft bleibt es einerseits nach wie vor wichtig ein Arbeitsklima zu schaffen, das geprägt ist von Teamgeist, Vertrauen, Offenheit und Transparenz. Andererseits sollte darauf geachtet werden, dass durch die digitale Arbeitsumgebung die Face-to-Face-Kommunikation nicht verloren geht. Diese Komponenten helfen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihr Know-how täglich einzusetzen und dadurch Top-Leistungen zu erbringen.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Jasmin Schwazer, M.A.
Human Resources bei TPA

 

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentar schreiben
Name eingeben