Battle um Generation Y und Z

0
610
battle-um-generation-y-und-z

Was hat die Kellner & Kunz AG zu bieten und was erwarten wir?

Die Kellner & Kunz AG als rasch expandierendes Großhandelsunternehmen für Werkzeuge, Befestigungstechnik und C-Teile Bewirtschaftung mit der Zentrale in Wels benötigt für ein langfristiges Wachstum viele neue Mitarbeiter. Dabei setzen wir auf interne Aus- und Weiterbildung junger Absolventen aus kaufmännischen und technischen Fachrichtungen. Diese jungen Mitarbeiter aus den Generationen Y und Z haben sehr unterschiedliche, teils gegenläufige Erwartungen an ihre Arbeitgeber.

Generation Y & Z?

Während die Generation Y auf flexible Arbeitszeiten, Home-Office, leistungsorientierte Entlohnung und die Möglichkeit, Führungsverantwortung zu übernehmen, Wert legt, erwartet sich die nächste Generation klare Regelungen hinsichtlich Arbeitszeit, eine erkennbare Trennung von Job & Familie und Karrieremöglichkeiten im Fachbereich. Ein gewisses Ausprobieren- Wollen innerhalb gegebener Strukturen prägt die neue Generation Z, die nun ins Arbeitsleben eintritt.

Bezeichnet sich die Generation Y noch als „digital natives“, weil sie mit neuen Technologien aufgewachsen ist, so ist die Generation Z noch mehr mit IT verbunden und lebt mobil & online. Die Ziele der Generation Y waren Freiheit und Flexibilität, die Generation Z sucht Sicherheit und Stabilität. Nur: Wie all diese Erwartungen und Bedürfnisse erfüllen und beide Generationen als Mitarbeiter gewinnen? Traineeprogramme im Einkauf, Verkauf und Produktmanagement ermöglichen Berufseinsteigern im Unternehmen und in der Fachabteilung anzukommen und jene Abteilungen kennen zulernen, die ihre wichtigsten Schnittstellen sind. Step by step übertragen wir den jungen Kollegen Verantwortung durch definierte Aufgaben. Je nach Interessen und Fähigkeiten können sich daraus sowohl Fach- als auch Führungskarrieren entwickeln. Das Umfeld der Industrie 4.0 eröffnet ein breites Betätigungsfeld für junge Arbeitnehmer, die vermehrt online & mobil arbeiten und leben wollen.

Was zeichnet uns noch aus?

Flexible Arbeitszeiten mit Kern- und Gleitzeitrahmen. Zwar gibt es einen definierten Zeitraum, in dem die Erreichbarkeit einer Abteilung gewährleistet sein muss. Vor und nach diesen Kernzeiten können die Mitarbeiter ihren Bedürfnissen angepasst kommen und gehen, solange die Arbeit erledigt und die Zielerreichung im Auge behalten wird.

Unsere Anforderungen an junge Absolventen sind: Engagement, Einsatzbereitschaft, Leistungswille und Lernbereitschaft. In jeder Funktion brauchen wir teamfähige, kooperative Mitarbeiter. Verlässlichkeit und das Einhalten von Vereinbarungen quer durch alle Hierarchiestufen haben absolute Priorität in unserem Unternehmen. Wir leben und stehen zu diesen Werten. Das macht uns zu dem erfolgreichen, modernen und innovativen Unternehmen, das wir heute sind.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Mag. Katrin Sallaberger, Recruiting Spezialistin
Kellner & Kunz AG

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentar schreiben
Name eingeben