Arbeitsmarkt heute: Chancen durch lebenslanges Lernen

Unsere Berufswelt ändert sich laufend, jedoch seit der COVID-19-Pandemie in vielerlei Hinsicht schneller und nachhaltiger. Themen wie „Work-Life-Balance” und „flexibles und digitales Arbeiten” haben im Laufe der Pandemie merklich an Bedeutung gewonnen. Dies macht Weiterentwicklung noch wichtiger als zuvor. Insbesondere große Konzerne bieten MitarbeiterInnen diesbezüglich spannende Möglichkeiten.

0
590
Novomatic_Blogbeitrag_absolventen.at_.jpg

Von der pandemiebedingten Notwendigkeit bis hin zum Wunsch seitens ArbeitnehmerInnen
hat zum Beispiel das Arbeiten im Home-Office den Berufsalltag vieler grundlegend
verändert. Damit einhergehend wurde auch die Digitalisierung immer weiter vorangetrieben
und dieser kontinuierliche Wandel macht lebenslanges Lernen auf allen Seiten notwendig.
ArbeitnehmerInnen wie Arbeitgeber können davon gleichermaßen profitieren.

Heutzutage ist es auch nach dem Schulabschluss nicht vorbei mit dem Lernen. Das
bedeutet aber nicht für immer in der Schule zu sitzen. Um sich an die immer wieder verändernden externe Faktoren, neue Tools und Technologien, aber auch den Klimawandel
oder weltweite Krisen und neue Wege der Zusammenarbeit rasch anpassen zu können,
sind die eigenen Fähigkeiten, das Wissen und die individuelle Persönlichkeit immer wieder
gefordert, sich weiterzuentwickeln. Für Unternehmen ist daher nicht nur die Qualifikation
von MitarbeiterInnen ein wesentliches Element hinsichtlich der Sicherung des
nachhaltigen Unternehmenserfolgs, sondern auch die persönliche Bereitschaft zur Weiterentwicklung.

Insbesonders große Betriebe bieten ihren MitarbeiterInnen ein vielfältiges Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, um das individuelle Potential bestmöglich zu fördern.

So etwa reicht das Angebot der NOVOMATIC AG von maßgeschneiderten Entwicklungsprogrammen über eigene, nach strategischem Bedarf aufgebaute Akademien bis hin zu hausintern entwickelten E-Learning Modulen und Ausbildungsprogrammen wie zum Beispiel die Corporate Coding Academy und das International Casino Management Programm.

Lebenslanges Lernen muss nicht nur vom Unternehmen gefördert werden, die intrinsische Motivation sollte ebenso gegeben sein. Persönliche Fähigkeiten, die in Zukunft unverzichtbar sein werden, sind – abhängig von Beruf und Branche – neben den erwähnten digitalen Skills, interkulturelle Kompetenzen, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität.

Für immer mehr Unternehmen sind diese so genannten Soft Skills neben der fachlichen Qualifikation geschätzte und geförderte Eigenschaften von MitarbeiterInnen.

Deswegen ist es in jedem Fall empfehlenswert, sich immer wieder Top Skills anzueignen, um fit für den Arbeitsmarkt zu sein und zu bleiben. Ganz nach Ed Markey, sollte daher die
Motivation und Freude am Lernen nie zu kurz kommen: „Bildung eröffnet uns nicht nur neue Möglichkeiten, sie ist auch eine Investition in die Zukunft.“ – Ed Markey.

Nähere Informationen zu den Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
bei NOVOMATIC findest Du unter https://www.novomatic.com/karriere/ausbildungsprogramme


Mit freundlicher Unterstützung von
Marina PfeifferNovomatic-Blogbeitrag_absolventen.at.jpg
HR Business Partner & Employer Branding
NOVOMATIC AG

 

 

Bild: ©Pixabay

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentar schreiben
Name eingeben