5 Tipps: So meisterst Du den Berufseinstieg!

Du hast Dein Studium in der Tasche oder bist kurz vor Deinem Abschluss und möchtest bei einem Arbeitgeber Deiner Wahl durchstarten? Wir verraten Dir Tipps und Tricks, wie Dir die Entscheidung für die richtige Stelle leichter fällt und wie Du mit Deiner Bewerbung sowie auch im Bewerbungsgespräch – egal ob online oder in Präsenz – richtig punkten kannst.

0
675
Hofer-Blogbeitrag_absolventen.at_.jpg

1. Nimm Stellenanzeigen genau unter die Lupe!

Du hattest immer schon Freude am Programmieren oder bist ein Marketing-Genie?
Schreib Dir alles auf, was Dir Spaß macht und sieh nach, welche Stellen Deine Stärken widerspiegeln. Lies Dir Stellenanzeigen genau durch und prüfe, welche Anforderungen für
den Job erforderlich sind. Berufserfahrung ist nicht immer ein „Must have“. Viele Unternehmen setzen bewusst auf Hochschulabsolventinnen und -absolventen, die sie „Inhouse“ zur Fach- oder Führungskraft entwickeln können und suchen somit genau Dich!

2. Zeige Professionalität mit Deinem Lebenslauf!

Mit Deinen Bewerbungsunterlagen hinterlässt Du einen ersten Eindruck bei Deinem Wunsch-Arbeitgeber. Sie verraten etwas über Deine Arbeitsweise und tragen neben Deinen Qualifikationen entscheidend dazu bei, ob Du zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen wirst. Nutze deshalb die Chance und gib bei der Erstellung Dein Bestes und achte darauf, dass diese sowohl formal als auch inhaltlich korrekt und natürlich vollständig sind. Es gibt schon viele Online-Plattformen, die Dir bei der Erstellung Deiner Unterlagen helfen.

3. Überzeuge durch Kompetenzen!

Es gilt für die schriftliche Bewerbung und für das Vorstellungsgespräch: Skills überzeugen. Das heißt konkret: Wenn Du schon erste Erfahrungen in Deiner Wunschbranche gesammelt hast, dann rücke das in den Fokus. Du bist ehrenamtlich aktiv und stemmst Projekte, wie z. B. Veranstaltungen? Oder warst Du eine Zeit lang im Ausland unterwegs? Das zeigt Engagement, Freude am Teamwork sowie Selbstständigkeit.

4. Punkte mit Authentizität!

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck im Vorstellungsgespräch. Sei authentisch, aber sei auch professionell. Das richtige Outfit soll Deine Kompetenz unterstreichen.

5. Bereite Dir Fragen vor!

Wie ist das Team aufgebaut und was ist ihnen besonders wichtig? Wie sehen die Aufstiegschancen aus? Solche Fragen hören Unternehmen immer gerne im Bewerbungsgespräch. Informiere Dich vorab genau über die Stelle und überlege Dir dazu Fragen, die Du gerne beantwortet haben möchtest. Dies zeigt Deiner/m GesprächspartnerIn, dass Du Dich gut vorbereitet hast und Interesse am Unternehmen zeigst.

Steig bei HOFER ein und starte durch! Ob Einkauf, Supply Chain Management, Finance & Administration oder IT: Engagierte Absolventinnen und Absolventen können bei HOFER ihren Traumjob finden – ein attraktives Gehalt und viele weitere Benefits wie Home-Office oder Mitarbeitervergünstigungen inklusive. Klick Dich jetzt unter karriere.hofer.at rein!


Mit freundlicher Unterstützung von:Hofer-Logo-Blogbeitrag_absolventen.at_.png

Bettina Hauser
Leiterin HR
HOFER KG

 

 

Bild: ©Pixabay

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentar schreiben
Name eingeben