Jetzt wird’s ernst – so gelingt der optimale Berufseinstieg!

0
834
Jetzt wirds ernst - so gelingt der optimale Berufseinstieg - absolventen.at

Der Einstieg ins Berufsleben ist für viele MaturantInnen und StudentInnen ein neuer, langersehnter Lebensabschnitt. Mit den nachfolgenden Tipps und der Unterstützung von Deinem zukünftigen Arbeitgeber steht einem reibungslosen Berufsstart nichts mehr im Weg.

Sammle Erfahrungen.

Versuche bereits während Deiner Schulzeit oder Deines Studiums erste Berufserfahrung, zum Beispiel durch Praktika, zu sammeln und Unternehmen kennen zu lernen. Gewonnene Erfahrungen werden Dir bei der Jobsuche und Deiner beruflichen Orientierung zugutekommen.

Networking - Berufseinstieg - Jetzt wird's ernst - absolventen.at

Nutze Dein Netzwerk.

Du hast Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte die in einem interessanten Unternehmen arbeiten? Persönliche Netzwerke öffnen häufig Türen zum ersten Job. Auch Karrieremessen eignen sich gut dazu, sich mit Unternehmensvertretern auszutauschen und erste Kontakte zu knüpfen.

Erkenne was Dir wichtig ist.

Du solltest nicht nur Deine persönlichen Qualifikationen kennen, sondern auch wissen was Du von Deinem zukünftigen Arbeitgeber erwartest. Die x-tention Unternehmensgruppe legt als moderner Arbeitgeber großen Wert auf ein transparentes Wertesystem und attraktive Benefits, wie z. B. eine kostenlose Unfallversicherung, damit sich die MitarbeiterInnen langfristig wohl im Unternehmen fühlen.

Gut ankommen.

x-tention erleichtert neuen MitarbeiterInnen den Jobeinstieg durch einen strukturierten Onboarding-Prozess. Im Rahmen des Patenprogramms, stehen erfahrene MitarbeiterInnen für jegliche Fragen zur Verfügung und machen die Newcomer mit dem Unternehmen vertraut.

Zeige Deine Motivation.

Überzeugende Bewerbungsunterlagen sind für einen erfolgreichen Jobfindungsprozess ausschlaggebend. Nutze das Motivationsschreiben vor allem bei Initiativbewerbungen um Deine Stärken hervorzuheben und Deinen gewünschten Aufgabenbereich zu verdeutlichen.

Der x-tention HR-Tipp:

Vergiss nicht Deine Social-Media-Kanäle auf unangebrachten Content zu checken. Firmen googlen. 😉

Lass Dich nicht entmutigen.

Nimm erfolglose Bewerbungen nicht zu persönlich, sondern betrachte sie als wertvolle Erfahrung für die Zukunft. Der richtige Job für Dich lässt sicher nicht mehr lange auf sich warten!

3 Facts zum Berufseinstieg:

  • 30 % der Berufseinsteiger nutzen soziale Netzwerke im Familien- und Bekanntenkreis zum Jobeinstieg.
  • Zwei von drei Berufseinsteigern finden innerhalb von drei Monaten nach Ausbildungsende einen Job.
  • Die durchschnittliche Dauer des ersten Jobs beträgt drei Jahre und drei Monate.

 


Mit freundlicher Unterstützung von:

Isabella Steinmayr, Leitung Human Resources bei der x-tention Unternehmensgruppe

 


Quelle Titelbild: Pexels

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentar schreiben
Name eingeben