Karrierechance im Bereich F&E als zukünftiger Leiter eines Entwicklungslabors (m/w)

    0
    151
    • Vollzeit
    • Schwaz

    Webseite ADLER-Werk Lackfabrik Johann Berghofer GmbH & Co KG

    ADLER ist ein traditionsreiches Tiroler Familienunternehmen. Deshalb gelten für uns allein die Maßstäbe, die wir uns selbst setzen. Mit dieser Philosophie ist ADLER zum Kompetenzführer bei Holzschutz und Holzlacken geworden. Denn wer mit Herz bei der Sache ist, macht keine halben Sachen. Das beginnt bei der Forschung und endet bei Beratung und Service.

    Farb.Familie Wir sind ein eigentümergeführtes Familienunternehmen.
    Farb.Stark gehen wir seit jeher unseren Weg und sind in ganz Europa erfolgreich.
    Farb.Treu stehen unsere Mitarbeiter/-innen dabei hinter uns – und wir hinter ihnen.
    Farb.Vertiefend suchen wir nun Verstärkung: Farb.Echte Profis, die zu uns passen!

     

    Kommen Sie in unser Team und nutzen Sie die

    Karrierechance im Bereich F&E

    als zukünftiger Leiter eines Entwicklungslabors (m/w)

     

    Ihre Aufgaben:

    • Entwicklung und Formulierung neuer und innovativer Lacksysteme und Technologien
    • Konzeption, Auswertung und Dokumentation der Laborversuche
    • Eigenständige und ergebnisorientierte Umsetzung von Projekten und individueller Kundenanforderungen
    • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Portfolios
    • Fertigungsüberleitung/Unterstützung des Scale-up-Prozesses
    • Einführung der Produkte bei Kunden

     

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Chemie, Technische Chemie oder Chemieingenieurwesen (Universität, Fachhochschule)
    • Freude beim Führen von Menschen
    • Energie, Kreativität und Innovationsgeist
    • Hohe Kommunikationsgabe und ausgeprägte Sozialkompetenz
    • Strukturierte, systematische Arbeitstechnik
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

     

    Wir bieten:

    • Ein innovatives Unternehmen im Herzen von Tirol mit einem motivierten Team
    • Gezielte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten
    • Mitarbeiterbenefits: flexible Arbeitszeiten, Fahrtkostenzuschuss, Werkskantine, Zukunftsvorsorge

     

    Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von EUR 40.604,06 brutto/Jahr. Eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist vorgesehen.

    Begeistert Sie diese Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inklusive Foto, Lebenslauf, Zeugniskopien und Referenzen!

     

    ADLER-Werk Lackfabrik
    Johann Berghofer GmbH & Co KG
    Leiter Bereich Personal, Mag. Dietmar Rosanelli
    Bergwerkstraße 22, 6130 Schwaz

     

     

    Die detaillierte Stellenbeschreibung gibt es hier auch als Download: Karrierechance im Bereich F&E als zukünftiger Leiter eines Entwicklungslabors (m_w)

    Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an dietmar.rosanelli@adler-lacke.com