Tipps für die richtige Berufswahl

0
259

Du hast Dein Studium erfolgreich absolviert und stehst nun vor der Herausforderung, die richtige Berufswahl zu treffen? Online wie offline begegnen Dir täglich unzählige Jobmöglichkeiten und gerade als Technik-Absolvent hast Du das Gefühl, Dir stehen alle Türen offen? Wir bei Brunel helfen Dir gerne dabei, Deinen richtigen Berufsweg zu finden. Als einer der führenden Ingenieurdienstleister in Österreich, Deutschland und der Schweiz, kannst Du bei uns ein einzigartiges Netzwerk nutzen und außergewöhnliche Jobs im Engineering und der IT entdecken.

 

Interessen und Fähigkeiten erkennen

Damit Du die für Dich richtige Berufswahl triffst, ist es zunächst wichtig, dass Du Deine persönlichen Interessen und Fähigkeiten kennst. Erst wenn Du weißt, was Dich beruflich interessiert und wo Deine Stärken liegen, kannst Du diese mit möglichen Berufsbildern abgleichen. Überlege Dir dafür, in welchen Situationen Dir das Arbeiten besonders viel Spaß macht und welche Tätigkeiten Dich so konzentriert arbeiten lassen, dass Du alles um Dich herum vergisst. Falls Dir dies anfangs noch schwerfällt, kannst Du unterstützend einen Berufstest durchführen. Durch gezielte Fragen führt er Dich an Deine Interessen und Ambitionen heran und zeigt Dir darüber hinaus auf, in welchem Fachgebiet gute Zukunftsaussichten herrschen.

 

Informationen über Deine beruflichen Möglichkeiten einholen

Erst im nächsten Schritt empfehlen wir, sich die Berufe und Stellenangebote anzuschauen, die für Dich und Dein absolviertes Studium in Frage kommen könnten. Welche Berufe gibt es? Was beinhalten diese? Und welche Unternehmen bieten dafür Einstiegsmöglichkeiten? Um möglichst genaue Informationen über Deine Möglichkeiten in Erfahrung zu bringen, kann auch das Berufsinformationszentrum (BIZ) eine gute Anlaufstelle sein. Hier kannst Du Dich professionell informieren und beraten lassen. Dies ist vor allem sinnvoll, wenn Du erst einmal eine grundsätzliche Richtung suchst, in die Du Dich entwickeln möchtest. Je mehr Informationen Dir vorgestellt wurden, desto leichter wird es für Dich sein, Deine Berufswahl zu konkretisieren.

Bei Brunel gehen wir analog vor. Trittst Du mit uns in Kontakt, gucken wir an erster Stelle auf Deine Interessen sowie Fähigkeiten und besprechen Deine beruflichen Vorstellungen mit Dir. Deine Präferenzen gleichen wir dann mit unseren offenen Positionen und Kundenprojekten ab und bieten Dir dann individuell die entsprechenden Jobangebote an. Du entscheidest, wo und wie Dein Karriereweg aussehen soll und wir unterstützen Dich dabei!

 

Jobmessen besuchen

Auch Jobmessen können eine Möglichkeit sein, sich über Unternehmen und Jobs zu informieren. Hier kannst Du erste Unternehmensansprechpartner kennenlernen und gleichzeitig Tipps für Deine Berufswahl und Bewerbung sammeln. Bereite Dich dafür am besten gut vor. Informiere Dich über die anwesenden Firmen, bringe Deinen ausgedruckten Lebenslauf in mehrfacher Ausfertigung mit und finde während der Jobmesse einen selbstbewussten, aber höflichen Weg, an Deine Informationen zu kommen. Gehe offen auf potentielle Gesprächspartner zu und bemühe Dich darum, Dich gut zu verkaufen. Am Ende kann es dann sogar sein, dass Du die Messe nicht nur mit neuen Informationen, sondern auch mit konkreten Jobangeboten verlässt.

 

Das persönliche Umfeld nutzen

In vielen Fällen ist auch das persönliche Umfeld eine gute Anlaufstelle, um sich Orientierung bei der Berufswahl zu verschaffen. Hier können unverblümt Karriere-Fragen gestellt und Antworten erwartet werden, die offen und ehrlich sind. Stelle Deinen Verwandten und Freunden die Fragen, die Dir im Kopf rumschwirren und beobachte sie wenn möglich auch in ihrem beruflichen Alltag. Frage nach, wer welchen Beruf ausübt, was die einzelnen Jobs für Aufgaben beinhalten, was sie an ihrer Arbeit gerne mögen und was ihnen gar nicht gefällt. Die Erfahrungen anderer können Dir helfen, Dich für einen Beruf zu entscheiden – und authentischere Einblicke wirst Du nirgendwo sonst bekommen. Zudem kann Dir Dein privates Umfeld auch dabei helfen, eine gute Einschätzung für Deinen zukünftigen Job vorzunehmen. Frage Deine Freunde und Familie um Rat, wo sie Deine Stärken sehen und welche berufliche Richtung sie Dir empfehlen würden. Ihre Meinung kann Dir dabei helfen, Deine eigene zu festigen oder gegebenenfalls kritisch zu hinterfragen.

 

Praktische Erfahrungen sammeln

 Abschließend haben wir noch folgenden Tipp für Dich: Sammle Erfahrungen und probiere Dich beruflich aus. Absolviere ein Praktikum, nimm einen passenden Nebenjob an oder wage direkt einen ersten Schritt in eine Vollzeitstelle. So erfährst Du aus erster Hand, wie der Arbeitsalltag aussehen würde, welche typischen Aufgaben der Beruf beinhaltet und was generell im Berufsleben auf Dich zukommt. Probiere aus, wie gut und gerne Du bestimmte Arbeitsinhalte ausführen kannst und reflektiere Deine Erfahrungen. Kannst Du dir vorstellen, diese und ähnliche Aufgaben längerfristig auszuführen? Super! Dann hast Du Deine berufliche Richtung gefunden. Falls nicht, ist das auch kein Problem. Zu wissen, was Du beruflich nicht machen möchtest, ist ebenfalls eine wertvolle Erkenntnis, die Dich Deinem Traumjob einen Schritt näherbringt.

Gerade in der Orientierungsphase kann Brunel ein guter erster Arbeitgeber für Dich sein. Bei uns hast Du die perfekte Möglichkeit, in unterschiedlichen Projekten verschiedene Tätigkeiten kennenzulernen und kannst somit bei einem einzigen Arbeitgeber vielfältige praktische Erfahrungen sammeln. Wenn Du beispielsweise noch zwischen zwei Branchen oder Berufsbildern schwankst, kannst Du bei uns in verschiedenen Projekten beides nacheinander kennenlernen und Dich im Anschluss entscheiden. Du kannst die Vielfalt des Engineerings und ITs kennenlernen und wirst bei Deiner persönlichen Entwicklung optimal begleitet.

Kannst Du es kaum erwarten, in Deinem Traumberuf durchzustarten? Wir freuen uns auf Dich! Weitere Informationen findest Du unter: https://www.brunel.at/karriere.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

 

 

 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentar schreiben
Name eingeben